abc-Schädlingsbekämpfung

mobilimmo plus gmbh

0840 808 888

041 813 18 20

info@abcsb.ch

Einsatzgebiete: Schwyz, Zug, Luzern, Aargau, Uri

  • Facebook

Die Bettwanze

Die widerstandsfähige Bettwanze ist auf dem Vormarsch – trotz hohen Hygienestandards.

Eine einzige weibliche Bettwanze kann in wenigen Wochen einen starken Befall verursachen. Diese Schädlinge ernähren sich von Blut von Menschen und Tiere und übertragen sehr oft Krankheiten.

Tagsüber verstecken sich die Bettwanzen geschickt und suchen nachts einen Wirt für die Nahrungsaufnahme. Wird man den Schädling nicht los, so kann er bis zu 18 Monate lang überleben.

Inzwischen sind Bettwanzen resistent gegen alltägliche Methoden, weshalb zwingend eine Schädlingsbekämpfungsfirma beigezogen werden sollte. Wir stehen Ihnen gerne für Beratung oder Analyse zur Verfügung und bekämpfen die Schädlinge komplett ohne Gift und mit garantiertem Erfolg.

Wichtig ist vor allem die Früherkennung des Befalls, damit keine Bettwanzen verschleppt werden. Um die Ausbreitung zu vermeiden, sollten Koffer, Möbel, Kleider, Bettwäsche, usw. untersucht werden. Besonders in Hotels findet man Bettwanzen in einer gemütlichen Umgebung und schleppt sie so oftmals mit nach Hause.

Die Folgen eines Bettwanzenbefalls sind: Juckende und schmerzende Stiche, Störungen des Allgemeinbefindens, allergische Reaktionen, Gesundheitsgefahren und Verbreitungsgefahr, hohe Kosten.

mehr erfahren Sie hier:

www.abc-bettwanzen.ch